Am heutigen Sonntag war die E2 des Bornaer SV bei unserer E1 an der Autobahn …


Am heutigen Sonntag war die E2 des Bornaer SV bei unserer E1 an der Autobahn zu Gast.
Nach dem tollen Unentschieden gegen den Otterwischer SV am vergangenen Sonntag wollte unsere E1 heute zu Hause 3 Punkte gegen den Tabellenführer einfahren.
Die Bornaer waren von Anfang an sehr aggressiv und pressten zu unserem Tor. Unsere Jungs und Mädels versuchten dem sehr körperbetonten Spiel der Bornaer stand zu halten.
Kaum kamen wir mit verwertbaren Spielzügen vor das gegnerische Tor.
So stand es zur Halbzeitpause 6:1 für Borna.
In der 2. Halbzeit kamen wir besser ins Spiel, jedoch war Borna uns heute spielerisch überlegen und so stand es am Ende 8:2 für Borna.
Fazit: Gekennzeichnet durch ungenaues Spiel und zu wenig Einsatzwillen, haben unsere Fans und Trainer heute keine gute Mannschaftsleistung gesehen.
Am kommenden Samstag geht es zum 10. der Liga, dem FSV Kitzscher.

Weiterhin spielte in der Jugend:
FSV Alemannia Geithain E2 – E2 Jugend 2:3
F-Jugend – Otterwischer SV 8:4
G-Jugend – FC Grimma 1:17

Thomas Römer

KategorienAllgemein