Photos from SV Klinga-Ammelshain’s post

Heute, am Reformationstag, trat die D2 vom SV 1863 Belgershain im Nachholspiel bei unseren D-Junioren an.
Unsere Mannschaft wollte gegen den Tabellenletzten unbedingt 3 Punkte einfahren.
Von Anfang an ließen unsere Autobahner erkennen, dass es ein Spiel auf nur ein Tor wird. Nach 7 Minuten stand es 1:0 für Klinga. Leider ließen wir viele Torchancen liegen und so stand es zur Halbzeit nur 3:0 für Klinga.
In der zweiten Halbzeit ließ es unsere D etwas ruhiger angehen. Die sichtlich unterlegenen Belgershainer hatten wenig gegen unsere kompakte Mannschaft entgegen zu setzen. Unsere Torhüterin musste im gesamten Spiel keinen Schuss auf ihr Tor abwehren. Tolle Leistung unserer Abwehr.
Endstand 4:0 für unsere D.
Thomas Römer

(Feed generated with FetchRSS)

KategorienAllgemein