Photos from SV Klinga-Ammelshain’s post

Am heutigen Sonntag war die 3. Mannschaft der D-Junioren der SpG Pegau/Zwenkau zum ersten Ligaspiel der Saison an der Autobahn zu Gast.
Unsere D wollte unbedingt mit den ersten 3 Punkten die Saison beginnen.
Wir starteten mit Vollgas und viel Druck zum Ball. Viele Torschüsse wurden sich herausgearbeitet. Wir hätten bis zur Halbzeit locker 5 Tore erzielen können, aber unsere Chancenverwertung war schlecht. In der letzten Minute der ersten Halbzeit nutzen die Pegauer eine kleine Unaufmerksamkeit unserer Mannschaft und erzielten den unverdienten Führungstreffer.
Halbzeitstand 0:1.
Die zweite Halbzeit begann wie die Erste. Oft kamen wir vor das Pegauer Tor, aber wir belohnten uns nicht mit einem Treffer.
Unsere teilweise viel zu schnellen Spieler konnten durch Pegau nur durch unfaire Mittel zu Boden gebracht werden.
Leider konnte Pegau kurz vor Spielende mit einem Sonntagschuss noch ihr 2. Tor erzielen. In der letzten Minute erhöhten sie sogar noch auf 3:0.
Fazit: Unsere Mannschaft war zwar spielerisch die bessere Mannschaft, aber wir haben uns heute durch eine schlechte Chancenverwertung selber geschlagen.
Nächste Woche Freitag geht es zum Hohnstädter SV II, wo wir unseren ersten drei Punkte einfahren wollen.
Thomas Römer

(Feed generated with FetchRSS)

KategorienAllgemein