Photos from SV Klinga-Ammelshain’s post

Super gekämpft, leider verloren!

1.Spieltag der F-Junioren
TSV 1906 Burkartshain vs. SV Klinga-Ammelshain 6:4 (3:2)

Am gestrigen Freitag fand das erste Ligaspiel der neuen Saison statt. Unsere Kids reisten im schicken Vereinsbus zum TSV Burkartshain.

Mit Beginn der 1.Halbzeit legten unsere Kids los wie die Feuerwehr und gingen in der 3.Minute mit 0:1 in Führung, aber die Burkartshainer zeigten sich wenig begeistert vom Sturmlauf der Gäste. Innerhalb von 4 Minuten erzielten sie 2 Tore und drehten das Spiel zum 2:1, aber unsere Autobahner kämpften wie die Löwen und erzielten Mitte der 1.Halbzeit das 2:2. Das letzte Tor der 1.Halbzeit erzielte leider die Heimmannschaft, somit ging es mit einem 3:2 Rückstand in die Pause.

Die 2.Halbzeit startete wieder mit einem Sturmlauf unserer Kids und das wurde mit dem 3:3 Ausgleichstreffer belohnt. Ab jetzt war es ein Spiel bei dem es hin und her ging. Es gab Chancen auf beiden Seiten, aber die Burkartshainer nutzten Mitte der 2.Halbzeit jeden noch so kleinen Fehler in unserer Abwehr gnadenlos aus und zogen auf 6:3 davon. Bei Temperaturen von knapp über 30 Grad schwanden dann so langsam die Kräfte bei beiden Mannschaften und es passierte nicht mehr viel. Den Schlußpunkt setzte der Torwart der Burkartshainer mit einem unglücklichen Eigentor und markierte damit den 6:4 Endstand.

Fazit des Spiel: Die kleinen Autobahner kämpften leidenschaftlich von der ersten bis zur letzten Minute, wurden aber leider nicht mit dem Sieg belohnt. Die Kids können trotzdem unglaublich stolz auf sich sein.

Weitere Spiele:
******************
* Leipziger FC – SV Klinga-Ammelshain 4:5 (B-Juniorinnen)
* SV Germania Mölbis – SV Klinga-Ammelshain 7:1 (E-Junioren)

Alexander Schatz

(Feed generated with FetchRSS)

KategorienAllgemein